Oberhofer Stahlbau öffnet die Türen Wo liegen meine Stärken und in welchem Beruf kann ich sie am besten einsetzen?


Diese und ähnliche Fragen stellten sich die Schüler der Neuen Mittelschule Bahnhof Saalfelden bei ihrer Betriebsbesichtigung bei Oberhofer Stahlbau.

Im Betrieb machten sich die Schüler ein Bild über die Berufe Technische/r Zeichner/in, Konstrukteur/in und Metalltechniker/in mit den Hauptmodulen Stahlbautechnik und Schweißtechnik. Praxis steht bei Oberhofer Stahlbau im Mittelpunkt. So konnten die Schüler nicht nur selbst schweißen, sondern auch ihr Geschick bei Montagearbeiten am Schwebebalken unter Beweis stellen. Dazu erhielten sie einen Einblick in die Konstruktion schwerer Stahlbauten.

Im Rahmen des Betriebsrundganges konnten die Schüler die beindruckenden Dimensionen der bei Oberhofer Stahlbau gefertigten Stahlkonstruktionen erfahren. Die abschließende Jause nutzten sie dann, um Fragen zur Ausbildung bei Oberhofer Stahlbau zu stellen.